Vulsana Wundrand- und Narbenpflege

Komplementäre Pflege - ätherische Öle für die Wundheilung

Die Anwendungsgebiete ätherischer Öle sind vielfältiger Natur. Sie sind für die Anwendung in der Aromatherapie und Aromapflege vorgesehen, und spenden Kraft für Körper und Geist.

Für das Produkt Vulsana Wundrand- und Narbenpflege werden nur 100 % naturreine ätherische Pflanzenöle verwendet.

Die einzigartige Zusammensetzung von unterschiedlichen ätherischen Ölen führt zu einer besonderen Pflege. Das Produkt kann bei jeder Art von Wunde bis zum Wundrand angewendet werden um diesen effektiv zu schützen.


Johanniskrautöl als Basisöl

Als Basisöl fungiert Johanniskrautöl, da es sehr gut hautverträglich ist. Weitere wichtige Eigenschaften dieses Krauts (Mazerat) sind, dass es beruhigend, schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirkt. Ein weiterer wertvoller Inhaltsstoff ist das Manuka Öl, welches eine sehr hohe antibakterielle Wirkungsbreite hat und außerdem entzündungshemmend, juckreiz- und schmerzstillend wirkt. Es schützt die Haut und unterstützt die Wund- und Narbenheilung.

Narbenpflege

Um die Narbenpflege zu optimieren kann es sowohl bei frischen als auch bei älteren Narben angewendet werden, um diesen ihre Geschmeidigkeit wiederzugeben und gegebenenfalls Verhärtungen zu reduzieren. Selbstverständlich kann es auch bei Hautirritationen wie beispielsweise trockener, rissiger, juckender oder auch bei schuppender Haut aufgetragen werden. Auch bei leichten Verbrennungen wirkt sich Vulsana Wundrand- und Narbenpflege positiv auf die Abheilung und Stabilisierung der betroffenen Areale aus.


Anwendungsgebiet/Indikation

  • Narbenpflege
  • Akute und chronische Wunden
  • Schrunden
  • Rhagaden
  • Hautabschürfungen
  • Schutz vor dem Wundliegen
  • Wundrandschutz
  • Trockene, schuppende Haut

Anwendung

Die Vulsana Wundrand- und Narbenpflege Produkte 2 - 3 Mal täglich auf die betroffene Stelle mit sanften Kreisbewegungen einmassieren

Besonderheiten

  • Wundheilungsfördernd
  • Schmerzlindernd
  • Hautpflegend
  • Antibakteriell
  • Durchblutungsfördernd
  • Antimykotisch
  • Antiviral

Vorsichtsmaßnahmen

Die Vulsana Wundrand- und Narbenpflege Produkte erhöhen bei starker Sonneneinstrahlung die Lichtempfindlichkeit der Haut. Bitte direkte Sonneneinstrahlung für einige Stunden nach dem Auftragen vermeiden. Vulsana Wundrand- und Narbenpflege nicht direkt in die Wunde geben.

Balsam versus Öl

Der Unterschied der beiden Produkte ist die Beimengung von Bienenwachs im Balsam, um die Konsistenz zu festigen, gleichzeitig wirkt er wasserabweisend und bildet einen Schutzfilm. Aus diesem Grund eignet er sich optimal um Hautstellen vor Feuchtigkeit zu schützen und zur Selbstpflege. Das Vulsana Wundrand- und Narbenöl wird vorwiegend bei großen Flächen und zum Massieren verwendet. Das Öl zieht komplett ein und wirkt nicht rückfettend.


Unser Sortiment

Die Bestellinformationen kurz zusammengefasst.


Produktname Größe
Packung Bestellnummer
Vulsana Wundrand- und Narbenpflege Öl 50 ml 1 Stk. V Öl 50
Vulsana Wundrand- und Narbenpflege Öl 100 ml 1 Stk. V Öl 100
Vulsana Wundrand- und Narbenpflegebalsam im Tigel 30 ml 1 Stk. V Balsam 30
Vulsana Wundrand- und Narbenpflegebalsam in der Tube 30 ml 1 Stk. V Balsam Tube

Noch Fragen?
Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns jederzeit Ihre persönliche Anfrage senden. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beantworten diese so schnell wie möglich.