Medihoney antibakterielles Wound Gel

Medizinischer Honig – Natürlicher Allrounder, der zusätzlich das Gewebe schützt

Medihoney® Verbände schützen die Wunde und schaffen eine antibakterielle Umgebung. Durch das hohe osmotische Potenzial der Wundauflage wird die Exsudatbildung anfangs begünstigt, wodurch Bakterien, Endotoxine, Beläge und nekrotisches Gewebe aus der Wunde gespült werden und eine rasche Geruchstilgung eintritt. Das Medihoney® Wound Gel ist verantwortlich für die  Hemmung von Bakterien auf dem Wundgrund und unterstützt und erzeugt ein feuchtes Wundheilungsmileu.

In weiterer Folge reduziert es Schmerzen beim Verbandswechsel. Das Resultat ist eine saubere Wunde, wodurch Entzündungen, Ödeme und Exsudationen vermindert werden. Durch die Herstellung des optimalen Heilungsmilieus wird die Granulation und Epithelisierung gefördert.


Inhalt und Wirkweise dieses Allrounders

Das Medihoney® antibakterielle Wound Gel enthält 80 % medizinisch aufbereiteten Manuka Honig und 20 % natürliche Wachse.

Anwendungsgebiet/Indikation

Einsatz bei leichten bis stark exsudierenden Wunden.

  • Für flächige Wunden
  • Chirurgische Wunden
  • Akute und chronische Wunden
  • Verbrennungen
  • Bein- und Fuß-Ulzera
  • Dekubitus
  • Transplantationswunden

Anwendung

Medihoney® antibakterieller medizinischer Honig kann entweder direkt auf die Wunde oder auf einen Wundverband (Wunddistanzgitter, Alginat) appliziert werden und kann von der Reinigungsphase bis hin zur Epithelisierung angewendet werden. Auf Grund der hohen osmotischen Wirkung des medizinischen Honigs, sollte ein adäquater Sekundärverband  (gegebenenfalls ein Superabsorber z.B. Cutimed® Sorbion® Sachet) verwendet werden um das Exsudat optimal aufzunehmen. Durch die Osmose kann es bei dem Patienten kurzzeitig zu Schmerzen kommen, dieser lässt nach einigen Minuten nach. Die enthaltenen Wachse schützen zusätzlich das Granulationsgewebe und bilden einen leichten Film darüber, der einfach entfernt werden kann.

Die Besonderheiten von Medihoney Produkten im Überblick

  • Schafft ein feuchtes Wundheilungsmilieu
  • Erstellt eine antibakterielle, fungizide Umgebung (einschließlich antibiotika-resistenter Erreger z.B. MRSA)
  • Schnelle und osmotische Wundreinigung von belegten und nekrotischen Wunden
  • Rasche Geruchsbeseitigung
  • Für jedes Wundstadium geeignet

Manuka Honig - Natürliche Heilung in der modernen Wundversorgung

Was Medihoney® so besonders macht? Manuka Honig. Manuka Honig ist die Grundessenz der Medihoney® Produkte. Dieser Honig aus Neuseeland bzw. Australien ist von Natur aus  reich an dem Zuckerenzym Methylglyoxal (MGO ist um das 100fache höher als bei herkömmlichen Honigsorten), welches in der Honigwabe durch Dehydratation der im Nektar der Blüten des Manukastrauchs entsteht. Der MGO ist ein Aspekt der für die antibakterielle Wirkung des Honigs verantwortlich und gegen eine Vielzahl von Keimen, unter anderem gegen den Staphylococcus aureus (MRSA), wirksam ist.  Das macht diesen Honig so einzigartig und besonders. Damit aus dem Manuka Honig Medihoney® wird, wird dieser noch sterilisiert und medizinisch filtriert um Clostridiensporen und Ähnliches herauszufiltern und ist strengen Richtlinien unterzogen.

Die Wirkung des Honigs in der Wunde

Organische Stoffe verschimmeln ohne Konservierung, jedoch nicht Honig, da er auf Grund diverser Stoffe z.B. MGO seine osmotische Wirkung entfaltet. Die Biene an sich ist ein kleines Wunder der Natur, denn sie produziert das Enzym Glucoseoxidase, das sie dem Nektar über ihre subpharingiale Drüse beimengt. In der Wunde erfolgt dann die Umwandlung von Glucoseoxidase in Glyconsäure und Wasserstoffperoxid. Die Glyconsäure „säuert“ die Wunde an somit kann sie die zusätzliche antibakterielle Wirkung entfalten. In weiterer Folge werden die Matrix Metalloproteasen inhibiert und kann bei stagnierenden Wunden zu einer Auflösung führen. Das zusätzlich entstandene Wasserstoffperoxid stellt eine weitere Verbesserung der antibakteriellen Wirkung dar, das Wasserstoffperoxid ist nicht zelltoxisch, da es in einer sehr geringen Anzahl vorhanden ist (0,001 %).


Weitere Produkte aus dem Medihoney Sortiment

Unser Sortiment

Die Bestellinformationen kurz zusammengefasst

Das Medihoney® antibakterielle Wound Gel ist in wiederverschließbare Tuben verpackt.


Produktname Größe
Packung Bestellnummer
Medihoney® antibakterielles Wound Gel 20 g 5 Stk. MHGEL20-5
       

Noch Fragen?
Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns jederzeit Ihre persönliche Anfrage senden. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beantworten diese so schnell wie möglich.