QRCOOL

DIE KÜHLWESTE FÜR MEDIZINISCHES PERSONAL IN KRANKENHÄUSERN

Das mehrstündige Arbeiten bei hohen Umgebungstemperaturen, beispielsweise in Operationssälen zur Behandlung von Verbrennungspatienten, ist für den Körper sehr schädlich. Mit der Zeit steigt die Herzfrequenz und die Arbeitsleistung und Konzentration nehmen ab. Darüber hinaus kann es zu Erschöpfung und Kreislaufproblemen kommen, die die Gesundheit und die Arbeitsleistung beeinträchtigen können.

 

Mit der QRCOOL-Weste können Sie die Anforderungen an warme und heiße Temperaturen am Arbeitsplatz erfüllen und Gesundheit, Konzentration und Leistung bei hohen Temperaturen verbessern.

Bestellung QRCOOL Kühlweste

Produktname Größe Packung Bestellnummer
Kühlweste QRCOOL S (94 cm)   1 Stk. S20200617AR1000029
Kühlweste QRCOOL M (100 cm)   1 Stk. S20200617AR1000030
Kühlweste QRCOOL L (106 cm)   1 Stk. S20200617AR1000031
Kühlweste QRCOOL XL (112 cm)   1 Stk. S20200617AR1000032
Kühlweste QRCOOL 2XL (120 cm)   1 Stk. S20200617AR1000033

 

MatriDerm Produktfoto


Vorteile QRCOOL

  • Überall trocken und schnell abkühlen
  • Ermöglicht eine Abkühlung auf 12 ° C.
  • Kühleffekt für 6 bis 8 Stunden
  • Leistungssteigerung bis zu 10%
  • Antibakteriell, waschbar und hygienisch
  • Umweltfreundlich und klimaneutral

Hygiene QRCOOL

Die QRCOOL Weste reduziert die Hitzebelastung und deren Folgen, wie Schwitzen. Die QRCOOL Weste ist dauerhaft mit einer

antibakteriellen Beschichtung ausgerüstet: der Faserschutz gegen die Geruchsbildung besteht aus elementarem Silber und enthält

keine Nanopartikel. Es sind keine Vorsichtsmaßnahmen und Verwendungsvorschriften zu beachten.



3D-COOL-Technologie

Die Oberfläche der QRCOOL-Weste besteht aus einem Funktionsmaterial, das sehr schnell trocknet. Das 3D-Fleecegewebe im Innenfutter speichert Wasser in den Fasern. Daher führt physikalischer Druck allein nicht zu einer Freisetzung des gespeicherten Wassers. Ihre Kleidung bleibt trocken.

Das Wasser wird physikalisch durch Verdunstung mit einer Kühlwirkung von bis zu 660 Watt freigesetzt. Dies entspricht einer Kühltemperatur von bis zu 12 ° C. Bei steigender Arbeitsplatztemperatur passt sich der Kühleffekt der QRCOOL-Weste entsprechend an



Wie wird QRCOOL vor dem Einsatz aktiviert?

  • Lassen sie einfach Wasser gleichmäßig über die vordere und hintere Seite des wattierten Bereichs der QRCOOL Weste laufen, bis alle Bereiche etwas dunkler werden. Oder Sie tränken den wattierten Bereich 1-2 Sekunden im Waschbecken. Wirklich nur eintauchen und sofort wieder entnehmen.
  • Drücken Sie das überschüssige Wasser mit leichtem Druck aus. NICHT wringen! Legen Sie die QRCOOL Weste auf ein Handtuch, Papierhandtücher oder ähnliches Material und wickeln Sie die Weste unter festem Druck darin ein. An der Luft kurz trocknen lassen. Ihre Weste ist nun für den Einsatz bereit


Das Tragen der QRCOOL Weste

Nach dem Befolgen der Aktivierungsanweisungen ist die Innen- und Außenseite der QRCOOL-Weste trocken.

Tragen Sie die QRCOOL-Weste über Ihrem T-Shirt oder Ihrer Unterwäsche. Legen Sie den sterilen OP-Mantel oder andere spezielle Kleidung auf die QRCOOL-Weste. Das „Softcooling” Gefühl der Weste fühlt sich angenehm und trocken an. Nach 20 bis 30 Minuten haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass der Kühleffekt nachgelassen hat. Dies liegt jedoch daran, dass sich der Körper an die Temperatur angepasst hat. Um den Kühleffekt zu überprüfen, nehmen Sie einfach die Kühlweste für 5 Minuten ab und tragen Sie sie erneut.

 

Abhängig von der Menge der Wasseraktivierung kann die QRCOOL-Weste über einen Zeitraum von 6-8 Stunden abkühlen. Wenn eine längere Abkühlzeit erforderlich ist, aktivieren Sie die Weste einfach innerhalb von 5 Minuten erneut.

 

QRCOOL ist eine wiederverwendbare Kühlweste. Um eine gute Kühlleistung und einen langlebigen Einsatz zu garantieren, bitte

unbedingt die Wasch- und Pflegeanleitung beachten.