Fasciotens Abdomen

Eine Entwicklung von Chirurgen für Chirurgen!

fasciotens® ist eine innovative Therapie, welche von Chirurgen für Chirurgen entwickelt wurde. Die Anlage eines offenen Abdomens ist oft notwendig und lebensrettend. Allerdings beginnt damit auch die stetige Faszienretraktion, die im Resultat den Verschluss der Bauchdecke häufig schwierig oder unmöglich macht. fasciotens®Abdomen bringt vertikalen Zug auf die Faszien und kann so die Faszienretraktion verhindern, das intraabdominale Volumen erhöhen und so den intraabdominalen Druck senken. Somit wird die Stabilisierung von schwerkranken Patienten unterstützt und so der direkte und frühe Verschluss des offenen Abdomens ermöglicht. Der Mechanismus ermöglicht eine leichte Integration in die Intensivtherapie. Zudem ist eine Kombination mit der Vakuumtherapie sowie die Anwendung beim wachen Patienten ohne Sedierung ausführbar. 

Die innovative Therapie des offenen Abdomens

Medizinisches Problem:

  • Laparostomaanlage als ultima ratio
  • medialer Faszienzug unmöglich
  • Therapiedauer entscheidet outcome
  • Verschluss oft schwierig oder unmöglich
  • Intraabdominales Volumendefizit

Die Lösung:

  • Verhindert die Faszienretraktion
  • Hält die Bauchdecke auf Spannung
  • Erhöht so das intraabdominale Volumen
  • Senkt dadurch den intraabdominalen Druck
  • Ermöglicht direkten und frühen Verschluss
  • Kann Komplikationen senken
  • CE-zertifiziertes Produkt
Fasciotens Abdomen 3D Modell, Anwendung am Patienten

  Produkt

  Bestellnummer

  fasciotens Abdomen inkl. Auflageflächen,

  Blech, Fadenhalterung und Stativ

A020

fasciotens® Pediatric

Die fasciotens® Methode ist auch durch die Neuentwicklung von fasciotens®Pediatric an Neugeborenen, die mit Bauchdefekten zur Welt kommen, anwendbar. Damit kann unmittelbar nach der Erstversorgung ein definierter und kontrollierter Zug auf die Bauchdecke gebracht werden. Die Bauchwand wird über einen nach ventral gerichteten Zug gedehnt und der Bauchraum somit vergrößert. Die Lagerung der Neugeborenen wird über die fasciotens®Cradle Wiegenvorrichtung bei richtungskonstanter Zugkraft erstmals problemlos ermöglicht.

Medizinisches Problem:

  • Bauchwanddefekte unterschiedlicher Ursachen
  • Gefahr des intraabdominalen Kompartmentsyndroms durch primären Verschluss
  • Bauchraum relativ zu klein
  • Inkaufnahme von Bauchwandhernien
  • Patientenlagerung sehr eingeschränkt

Merkmale von fasciotens Pediatric:

  • Standardisierter und quantifizierbarer Zug auf Bauchdecke
  • Dehnt die Faszie gezielt und ermöglicht frühen Verschluss
  • Notfallentriegelung vorhanden
  • Fixierung z. B. für Beutel
  • Adaptive Positionierung über dem Defekt
  • Seitliche Lagerung der Kinder von bis zu 18 °
  • CE-zertifi ziertes Produkt
Fasciotens Abdomen Pediatric 3D Modell, Anwendung am Patienten

  Produkt Bestellnummer

  fasciotens Pediatric inkl. Bügel,  

  Fadenhalterung und Wanne

P010


Sie haben noch Fragen? Klicken sie HIER.

Gerne können Sie uns jederzeit Ihre persönliche Anfrage senden. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beantworten diese so schnell wie möglich.

 

Weitere Informationen zu diesen Produkten finden Sie ebenso HIER auf der Webseite unseres Partners fasciotens.